Kulturnetzwerk Koppelschleuse Meppen
Helter Damm 1
49716 Meppen
Geschäftsführer: Burkhard Sievers
Tel. 0 59 31 - 4 09 97 72
info@koppelschleuse-meppen.de
www.koppelschleuse-meppen.de
Sie sind hier: Home » Programm » Events


Kontakt

Koppelschleuse Meppen
Programm
(05931) 88 38 78 20


Jugendherberge
(05931) 88 38 78 0

Events

30.07.2021 bis 17.12.2021
Öffentliche Führung durch das Stadtmuseum Meppen
Im Herbst 2020 öffnete das neu eingerichtete Stadtmuseum Meppen an der Koppelschleuse seine Pforten. Im Rahmen eines rund 60-minütigen geführten launigen Museumsrundgangs lernen die Besucher*innen das neue Museum kennen und erfahren viel Wissenswertes zur Meppener Stadtgeschichte. Sie reisen mit erfahrenen Museumsführer*innen, die sich gerne auf individuelle Interessen einstellen, durch die Zeit. Treffpunkt im Kassenbereich. Um verbindliche Anmeldung per Telefon oder E-Mail wird gebeten.

Ort: Stadtmuseum Meppen
Zeit: 15 Uhr
Gebühr: Erwachsene 6 €, Familien 9 €, Kinder (6-16 Jahre) 3 €
Anmeldung erforderlich unter 05931-6605!



Kontakt aufnehmen

10.11.2021 bis 13.11.2021
7. Meppener Krimitage - "Crime-Time zur Prime-Time"
Bereits zum siebten Mal bietet das Kulturnetzwerk Koppelschleuse mit den Meppener Krimitagen eine unterhaltsame und spannende Mischung aus Literatur und Musik.

Mit vier Veranstaltungen an unterschiedlichen Orten in der Stadt wird dem Publikum ein vielfältiges Programm geboten. Mit Manfred Schmidt, Joe Bausch, Roland Jankowsky, Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer konnten namhafte Persönlichkeiten für die Lesungen gewonnen werden. Musikalisch begleitet werden sie durch Helmut Bengen und Jason Weaver.



Kontakt aufnehmen

10.11.2021
Krimilesung & Musik mit Manfred C. Schmidt und Helmut Bengen
Der letzte Schluck Corona

Der Esenser Krimiautor Manfred C. Schmidt macht mit dem Sänger und Gitarristen Helmut Bengen aus Blomberg Station im Café Koppelschleuse.
An diesem Abend stellen sie ihr Programm: „Der letzte Schluck Corona'' vor.
Bei dieser „kriminellen'' Veranstaltung wechseln sich die beiden Künstler mit guten Songs und witzigen, zuweilen schwarzhumorigen Geschichten ab. Die Zuhörer können einen vergnüglichen Abend erleben, der für die Antagonisten der Erzählungen allerdings meist tödlich ausgehen wird.
Für gute musikalische Unterhaltung sorgt der bekannte Gitarrist Helmut Bengen aus Blomberg. Der Vollblutmusiker spielt in verschiedenen Formationen, wie z.B. Söhne des Nordens, tritt aber auch häufig als Solist auf und begeistert sein Publikum mit einem umfangreichen Repertoire.

Ort: Café Koppelschleuse
Beginn: 20 Uhr
Gebühr: 10 €



Kontakt aufnehmen

November 2021
Okt Dez
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Heute