Kulturnetzwerk Koppelschleuse Meppen
Helter Damm 1
49716 Meppen
Geschäftsführer: Burkhard Sievers
Tel. 0 59 31 - 4 09 97 72
info@koppelschleuse-meppen.de
www.koppelschleuse-meppen.de
Sie sind hier: Home » Programm » Seminare


Kontakt

Koppelschleuse Meppen
Programm
(05931) 88 38 78 20


Jugendherberge
(05931) 88 38 78 0

Seminare

8.10.2021 bis 10.10.2021
Keramik-Workshop: Kreatives Arbeiten mit Engobe
Engoben haben eine lange Tradition in der Keramik; sie gehen bis in die Steinzeit zurück. Es lassen sich sehr viele individuelle Oberflächen mit ihnen schaffen.
In diesem Seminar werden Techniken vermittelt, wie mit Engoben auf lederharten Gefäßen gearbeitet werden kann. Gezeigt wird, wie mit den verschiedenen Zusätzen, wie Quarzsand, farbigen Schamotten, Geschirrspülmittel, Backpulver etc. verschiedene Oberflächen erzeugt werden. Außerdem wird eine spezielle Bearbeitungsmethode gezeigt, mit der man Risse erzeugen kann.
Ein Hochdruckverfahren mit Hilfe von Gipsplatten soll zeigen, wie keramische Oberflächen bedruckt werden können. Damit in der eigenen Werkstatt auch später die eigenen Engoben verwendet werden können, lernen die Kursteilnehmer auch wie man sich seine eigene Farbpalette erarbeitet. Außerdem hat sich Grit Uhlemann ein Dekorprojekt überlegt, bei dem jeder Teilnehmer ein eigenes Gefäß in die Runde gibt. Durch Weitereichen des Gefäßes entsteht ein Dekor, welches, da es durch verschiedene Hände und Blickwinkel geht, zur Bereicherung aller wird.
Ein Workshop für jeden, der gerne die eigenen Dekorfähigkeiten erweitern möchte.

Dozentin: Grit Uhlemann
Ort: Kunstzentrum Koppelschleuse, Remise
Zeit: 8.10.2021 um 14 Uhr Ende: 10.10.2021 gegen 14 Uhr
Gebühr: 100 € für Mitglieder des Meppener Kunstkreises zzgl. Materialkosten,
130 € für Nichtmitglieder zzgl. Materialkosten



Kontakt aufnehmen

Oktober 2021
Sep Nov
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 08 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Heute