Kulturnetzwerk Koppelschleuse Meppen
Helter Damm 1
49716 Meppen
Geschäftsführer: Burkhard Sievers
Tel. 0 59 31 - 4 09 97 72
info@koppelschleuse-meppen.de
www.koppelschleuse-meppen.de
Sie sind hier: Home » Programm » Events


Kontakt

Koppelschleuse Meppen
Programm
(05931) 88 38 78 20


Jugendherberge
(05931) 88 38 78 0

Events

20.09.2020
28. Emsländischer Töpfermarkt
Zum 28. Mal präsentieren auf dem idyllischen Gelände an der Koppelschleuse zwischen dem Jugend- und Kulturgästehaus, den Museen an der Koppelschleuse und den Gebäuden des Kunstkreises rund 25 professionelle Keramiker wieder meisterliche Keramikkunst.
Was vor 28 Jahren recht klein mit 13 Keramikwerkstätten begann, hat sich zu einer der am meist besuchten Veranstaltungen des emsländischen KULToursommers gemausert und bildet den Abschluss der Freiluftsaison.
Bei freiem Eintritt erwartet die Besucher ein vielfältiges und abwechslungsreiches Keramikangebot mit hohem Qualitätsstandard. Geboten werden hochwertige Gebrauchskeramiken in großer Formen- und Farbenvielfalt, figürliche Keramik, keramische Objekte und alles was der Mensch im Bereich Tafel, Tisch und Garten benötigt.
Kulturbegeisterte wissen bereits, dass an diesem Tag auch die Teilnehmer der Sommerakademie ihre Skulpturen, die sie während des Bildhauerseminars gefertigt haben, ausstellen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich von der besonderen Atmosphäre selbst zu überzeugen.

Weitere Informationen: www.emslaendischer-toepfermarkt.de.

Ort: Kunstzentrum Koppelschleuse
Zeit: 11 ­ 17 Uhr
Gefördert durch die Stadt Meppen und den Landkreis Emsland.


Kontakt aufnehmen

23.09.2020
Siri Svengler - Tournee abgesagt!
Ihre Stimme: in einem Moment verträumt und romantisch, im nächsten kraftvoll und entschlossen und immer kristallklar. Ihre Songs: eine Mischung aus Folk, Pop, Jazz, Country, voller Magie, ein wenig geheimnisvoll und immer authentisch, wie die Sängerin, Singer/Songwriterin, Schwedin und Wahl-Berlinerin selbst. Siri Svegler erinnert manche an Ingrid Michaelson, Anna Ternheim oder Norah Jones, andere an Lily Allen und neuerdings fällt immer öfter der Name Lana Del Rey. Die Göteborgerin studierte an der renommierten Arts Educational School in London, ließ sich ausbilden in Musik, Gesang, Tanz und Schauspiel. Nachts trat sie in Jazzclubs wie dem „Jazz Café“ oder dem legendären „Ronny Scott«s“ auf und ergatterte eine kleine Rolle als Polydora im Hollywood-Epos „Troja“.

Ort: Café Koppelschleuse
Zeit: 20 Uhr
Eintritt: 15 €


Karten nur im Vorverkauf unter
www.meppen-ticket.de erhältlich.



Kontakt aufnehmen

September 2020
Aug Okt
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Heute