Kulturnetzwerk Koppelschleuse Meppen
Helter Damm 1
49716 Meppen
Geschäftsführer: Burkhard Sievers
Tel. 0 59 31 - 4 09 97 72
info@koppelschleuse-meppen.de
www.koppelschleuse-meppen.de
Sie sind hier: Home » Programm » Schulklassen » Themenorientiertes Theater gegen Gewalt & Mobbing


Kontakt

Koppelschleuse Meppen
Programm
(05931) 88 38 78 20


Jugendherberge
(05931) 88 38 78 0

Themenorientiertes Theater gegen Gewalt & Mobbing

Man kann mit Theater wahrscheinlich nicht die Welt verbessern. Aber man kann Denkanstöße geben, zum Nachdenken anregen, Stellung beziehen, auf Probleme aufmerksam machen.
Die theatrale Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Phänomenen und Problemen unserer Zeit birgt die Chance, im „Schutzraum“ des Theaters ÂÍ unabhängig von alltäglichen Werten und Normen ÂÍ eventuelle Lösungsmöglichkeiten und Handlungsalternativen anzudenken und auszuprobieren, neue Sichtweisen zu entdecken und somit auch unsere Sensibilität und Wachheit im Alltag zu schärfen. Den Teilnehmern soll die Möglichkeit gegeben werden, sich in diesem theaterpädagogischen Workshop mit einem dieser Themen auseinander zu setzen, ohne mit dem berüchtigten „pädagogischen Zeigefinger“ konfrontiert zu werden.

Dauer: Insgesamt 10 Std. (3 Vormittage á 3 Std. + Aufführung am 3. Tag ca. 1 Std.)

Alter: ab 6. Klasse


Für weitere Information stehen wir Ihnen unter folgender Telefonnummer zur Verfügung:
(05931) 88 38 78 0